Inhaltsübersicht

Inhaltsübersicht

Wir erschließen alle Themengebiete sowohl theoretisch als auch praktisch anhand von Lehrvideos am Pferd, Trockenübungen, Demonstrationen der Übungen und Techniken an verschiedenen Pferden, Theorievideos, kommentierten Trainings, Übungsblättern, Checklisten, Übersichten, Challenges & mehr. Hier findest du einen Überblick über die Inhalte der Themenblöcke (Videos) und eine genaue Inhaltsangabe der Module (PreCourse – Modul 4).

PreCourse

PreCourse

Im PreCourse schaffst du die besten Voraussetzungen für euer Training der nächsten Monate. Wir schauen ehrlich hin und richten deinen Blick auf den „Ist-Zustand“.

Gesunderhaltung & Körperarbeit

Gesunderhaltung & Körperarbeit

Exterieuranalyse – Lerne, deinen Blick für Exterieurauffälligkeiten zu schulen. Zu jedem „Mangel“ gibt es direkt erste Trainingstipps.

Exterieuranalyse an Praxisbeispielen – Beurteile & verstehe das Exterieur deines Pferdes: So wird’s gemacht.

Rumpfträger-Test – Wie reitbar ist dein Pferd? Teste es.

Wissen rund um's Pferd

Wissen rund um's Pferd

Durchgecheckt: Verschaffe dir Überblick über den „Ist-Zustand“ deines Pferdes & die Voraussetzungen für erfolgreiches Training. 

Anatomie – Skelett, Gelenke & Biomechanik und Muskulatur kennenlernen und verstehen.

Das richtige Equipment zur richtigen Zeit und zum richtigen Zweck – die Grundausrüstung für die Basisarbeit & Ausblick für die verschiedenen Trainingsstufen.

Kommunikation & Training

Kommunikation & Training

Bedürfnisse & Verhalten von Pferden – Lerne, worauf es deinem Pferd ankommt & was es von dir braucht, um dir zu vertrauen und dich zu respektieren.

Mimik & Körpersprache lesen – lerne, wie dein Pferd sich ausdrückt.

Körpersprache zur Kommunikation einsetzen – die natürliche Sprache der Pferde als Basis für faires und erfolgreiches Training.

Selbstreflexion & Körperbewusstsein

Selbstreflexion & Körperbewusstsein

Den eigenen Körper verstehen & nutzen – deine eigene Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer & Körperkontrolle einschätzen und verbessern – praktische Übungen für bessere Kommunikation im Sattel und am Boden.

Deine Träume und Ziele – Lerne, dich selbst im Training besser zu verstehen und Herausforderungen konstruktiv zu meistern, um deine Träume und Ziele zu erreichen.

Die richtige Einstellung für erfolgreiches Pferdetraining – warum dein Mindset alles ist und wie du es richtig einsetzt.

Modul 1

Modul 1

Im Modul 1 legst du den Grundstein für euer gesamtes Training. Du lernst, warum dein Pferd das tut, was es tut, und wie du ihm mit Leichtigkeit beibringen kannst, dir positiv auf deine Hilfen zu antworten und mit dir zusammenzuarbeiten. Außerdem erhältst du fundiertes Wissen rund um den Trainingsaufbau und verschiedene unterstützende Maßnahmen für das Training. Du lernst zu erkennen, wodurch dein Pferd derzeit blockiert werden könnte und wie du diese Probleme aus dem Weg räumst.

Gesunderhaltung & Körperarbeit

Gesunderhaltung & Körperarbeit

Massage am Pferd – Lerne die verschiedenen Grifftechniken der Massage und wie du sie bei deinem Pferd anwendest.

Energetisches Putzen – Der einfachste Weg den Energiefluss deines Pferdes im Alltag zu verbessern.

Was bedeutet Training: Bewegst du dein Pferd oder trainierst du schon? Lerne, was Training tatsächlich bedeutet und wie du einen zielführenden Trainingsplan aufstellen kannst.

Wissen rund um's Pferd

Wissen rund um's Pferd

Fütterung: Die Grundlagen – Warum weniger mehr ist.

Mineralstoff-Übersicht: Die wichtigsten Mineralstoffe für cein Pferd, deren Funktion im Körper und die Auffälligkeiten bei Mangel oder Überversorgung.

Stolperfallen in der Fütterung – Die häufigsten Fütterungsfehler und warum du sie auf keinen Fall machen solltest.

Passt dein Sattel? Tipps von einer Sattlerin.

Ist deine Trense richtig verschnallt? Welches Gebiss ist für dein Pferd geeignet? Finde es heraus.

Kommunikation & Training

Kommunikation & Training

Verschiedene Pferdetypen: Das braucht dein Pferd von dir.

Die fünf verschiedenen körpersprachlichen Strategien für solide Grundkommunikation – Die Basis für gutes Training am Boden und im Sattel.

Sicherheitsmaßnahmen bei herausfordernden Pferden & für schwierige Situationen.

Selbstreflexion & Körperbewusstsein

Selbstreflexion & Körperbewusstsein

Pferdetraining – die wichtigste Kompetenz als Pferde. Wie Pferde lernen.

Ein Trainingstagebuch führen & sinnvoll einsetzen.

Technik, Equipment & Körperkontrolle meistern: Trockenübungen für glasklare und störungsfreie Kommunikation mit deinem Pferd.

Erfolgreich üben – so gelingt echter Trainingsfortschritt mit deinem Pferd.

Modul 2

Modul 2

Im Modul 2 wenden wir die Basis nun an, um dein Pferd – und dich – mental und körperlich auf das nächste Level zu bringen. Du lernst, wie du dein Pferd gezielt und individuell gymnastizieren kannst, bereitest dich und dein Pferd auf gutes Reiten vor und erhältst Tipps, Techniken & Tools für den Alltag und die Pferdegesundheit.

Gesunderhaltung & Körperarbeit

Gesunderhaltung & Körperarbeit

Pilates für Pferde – Lerne, dein Pferd korrekt zu dehnen. Die 7 wichtigsten Dehnübungen für die großen Muskelgruppen.

Tipps & Tricks vom Therapeuten – Körperbandage, Balance Boards, Abkau-Übung & Co.

Kreative Gymnastizierung mit Horsemanship – verschiedene Exterieurmängel durch gezieltes Training ausgleichen. Lerne, den Körperbau deines Pferdes positiv zu beeinflussen (Biomechanisch-körperlicher Aspekt).

Bonus: Das Buch „ZirkelTraining“ von Gloria Grothe als eBook.

Wissen rund um's Pferd

Wissen rund um's Pferd

Frühmarker und Entgiftung – Entgleisungen des Stoffwechsels kündigen sich früh an. Wichtig ist zu wissen, woran man sie erkennt – um schnell reagieren zu können.

Stoffwechselerkrankungen – Die häufigsten Stoffwechselerkrankungen in Bild und Definition.

Erste Hilfe am Pferd – Ermittlung von PAT-Werten und Anleitungen für die schnelle Selbsthilfe (z.B. Anlegen von Verbänden, Hufverbänden, etc.).

Stall-Apotheke – So sollte der Inhalt deiner Stall-Apotheke aussehen.

Kommunikation & Training

Kommunikation & Training

Kreative Gymnastizierung mit Horsemanship – Ausbildung für gute Bewegung am Boden & gesunderhaltendes Training: Kommunikation, Übungen und Strategien für die mentalen und körperlichen Ausbildungsschritte (Hilfengebung & Motivation – Trainingsaspekt).

Verfeinerung, Abwechslung & Flexibilität in der Bodenarbeit.

Einstieg in die Freiarbeit.

Emotionales Management – Gruselige Gegenstände, Gelände und andere Gemeinheiten des Reiteralltags.

Selbstreflexion & Körperbewusstsein

Selbstreflexion & Körperbewusstsein

Persönlichkeiten von Pferden und Menschen – Lerne, andere und dich selbst besser zu verstehen und individuell auf dein Pferd einzugehen.

Das Ziel erreichen – auf flexiblem Wege: Verschiedene Trainingsstrategien für verschiedene Pferdetypen.

Erwartungen & Realität: Wie du beides zusammenbringst und zu einer erfolgreichen Trainingsstrategie verarbeitest.

Modul 3

Modul 3

Im Modul 3 geht es in den Sattel – und wie es in den Sattel geht! Wir entschlüsseln die Hilfengebung unter’m Sattel und deinen Sitz, und schulen deinen Blick für pferdegerechte Dressur- und Westernausbildung. Du lernst, dein Pferd auch rund um das Training zu unterstützen, weil du dich mit korrektem Muskelaufbau, Taping, und der Hufbearbeitung auskennst und deinen Körper weiter für eine harmonische Kommunikation im Sattel ausbildest.

Gesunderhaltung & Körperarbeit

Gesunderhaltung & Körperarbeit

Taping am Pferd – Lerne, dein Pferd selbst zu tapen in Theorie und Praxis – mit Anleitungen für vier sinnvolle Tapeanlagen.

Stangenarbeit – der vielseitige Einsatz von Stangen in deinem Training.

Natürliche Schiefe – Was bedeutet das und wie erkenne ich sie bei meinem Pferd? Inkl. Implikationen für’s Training.

Wissen rund um's Pferd

Wissen rund um's Pferd

Trageerschöpfung – Viele Pferde zeigen eine Trageschwäche. Wie du sie erkennst, und was das für dein Training bedeutet.

Hufbearbeitung – no hoof, no horse. Der Huf ist die Basis, auf der sich dein Pferd tagtäglich bewegt. Hier bekommst du geballtes Grundlagenwissen direkt von der Fachfrau!

Kommunikation & Training

Kommunikation & Training

Trockenübungen & Life Hacks für einen richtig guten Reitersitz.

Erfolg im Sattel – Das Zusammenspiel von Einstellung, Hilfengebung & Equipment.

Korrekte Hilfengebung – Lerne, im Sattel auch wirklich das zu kommunizieren, was du eigentlich willst. Die einzelnen Reiterhilfen für dich und dein Pferd entschlüsselt für eine solide Kommunikation im Sattel. 

Ein balancierter Sitz – der Schlüssel zu feiner Hilfengebung: Lerne, wie du ihn erreichst.

Selbstreflexion & Körperbewusstsein

Selbstreflexion & Körperbewusstsein

1. Yogastunde für gutes Reiten – direkt von einer ausgebildeten Yogalehrerin (Ankündigung folgt bald).

Körpersprache im Sattel – wie du dich und dein Pferd auf versammeltes & auf freies Reiten vorbereitest und beides für deine Trainingsziele einsetzt.

Trockenübungen & Theorie: Versammlung verstehen. 

Trockenübungen & Theorie: Was es braucht, um wirklich feine Hilfen zu geben und ausschließlich über deinen Sitz zu reiten (freies Reiten).

Modul 4

Modul 4

Im Modul 4 gehen wir weiter in die Tiefe und wenden das Gelernte noch einmal intensiver an. Du baust nun auch unter dem Sattel dein Training bestmöglich auf, bietest deinem Pferd Spaß und Abwechslung und bemerkst immer größere Fortschritte. Du kennst den Weg ins freie Reiten und in die verschiedenen Möglichkeiten, dein Pferd unter’m Sattel für deine Ziele auszubilden und zu fördern. Darüber hinaus wirst du weiter zur Spezialistin für dein Pferd, erkennst Krankheiten und Lahmheit frühzeitig und rüstest euch so für eine gesunde und harmonische Zukunft.

Gesunderhaltung & Körperarbeit

Gesunderhaltung & Körperbewusstsein

Massage Spezial – die Vertiefung für den gezielten Einsatz von Massage bei Sehnenproblemen, Gurtzwang und mehr.

Trainings-Tapes – Mit diesen Tapeanlagen kannst du dein Training positiv beeinflussen.

Wissen rund um's Pferd

Wissen rund um's Pferd

Lahmheit in der Ganganalyse – So erkennst du Lahmheit sicher.

Erkrankungen der Gliedmaße – die häufigsten Erkrankungen der Gliedmaße – Bezeichnung, Bedeutung und bildgebende Verfahren.

Kotuntersuchung – Ein kleiner Ausflug ins Labor. Parasitenbefall erkennen und handeln.

Narbenentstörung.

Kommunikation & Training

Kommunikation & Training

Die Ausbildung von Pferd und Reiter im Sattel – die Ausbildungsschritte individuell und sinnvoll aufbauen und gestalten.

Abwechslungsreiches Training im Sattel: Genaues Reiten (Seitengänge, laterale Manöver & mehr) und kreative Übungen (Cavaletti, Pylonen & Co).

Der Weg zum freien Reiten – Ausbildungsschritte für’s Reiten ohne Kopfstück.

Selbstreflexion & Körperbewusstsein

Selbstreflexion & Körperbewusstsein

2. Yogastunde für gutes Reiten.

Und jetzt? eponja als Ausgangspunkt & Strategie für DEINE Ziele und Träume nutzen.

Erfolgreich trainieren über eponja hinaus – wie du die Strategien replizierst und deinen eigenen Weg mit Pferden findest.